header-banner

Schlagwort-Archive: Falk Fonds

Falk Fonds 76: Liquidation des Fonds droht – CLLB Rechtsanwälte erstritten Urteil gegen ALLBANK

06.09.2011 | Themen:
Istvan Cocron 06.09.2011

Berlin, 23.08.2011 In dem jüngst an die Anleger geschickten Geschäftsbericht für das Jahr 2009 wurde die Liquidation des Fonds angekündigt, da die dem Fonds Darlehen gewährenden Kreditinstitute es bislang ablehnen, die Darlehensabreden zu prolongieren. Da der Fonds nicht in der Lage ist, die Darlehensverbindlichkeiten aus der vorhandenen Liquidität zu tilgen, bliebe nur eine Verwertung der […]

weiterlesen

Falk Fonds 76: Liquidation – CLLB Rechtsanwälte

23.08.2011 | Themen:
Istvan Cocron 23.08.2011

Berlin, 23.08.2011 In dem jüngst an die Anleger geschickten Geschäftsbericht für das Jahr 2009 wurde die Liquidation des Fonds angekündigt, da die dem Fonds Darlehen gewährenden Kreditinstitute es bislang ablehnen, die Darlehensabreden zu prolongieren. Da der Fonds nicht in der Lage ist, die Darlehensverbindlichkeiten aus der vorhandenen Liquidität zu tilgen, bliebe nur eine Verwertung der […]

weiterlesen

Falk Fonds 72 – CLLB Rechtsanwälte erzielen Urteil für Anleger vor dem Landgericht Frankfurt – Anleger sollten die zum Jahresende drohende absolute Verjährungsfrist im Auge haben

30.05.2011 | Themen:
Hendrik Bombosch 30.05.2011

Berlin, 23.05.2010 – Mit Hilfe von CLLB Rechtsanwälte erreichte ein Anleger des Falk Fonds 72 vor dem Landgericht Frankfurt, dass eine Anlageberatungsgesellschaft zu Schadensersatz verurteilt wurde. Er hatte vorgetragen, dass er anlässlich der Vermittlung des Fonds nicht über die diesem immanenten Verlustrisiken, die bis zu einem Totalverlustrisiko reichen können, aufgeklärt wurde. Ebenso wirft der Anleger […]

weiterlesen

Neueste Rechtsprechung stärkt Rechte von Kapitalanlegern

17.03.2010 | Themen:
Istvan Cocron 17.03.2010

  Wie Sie sicherlich bereits der Presse entnommen haben, gab es in der letzten Zeit eine Vielzahl von Gerichtsentscheidungen, die geschädigten Kapitalanlegern zu ihrem Recht verholfen haben. Oftmals wurde den Anlegern die vollständige Rückabwicklung ihrer Beteiligungen zugesprochen. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf zwei interessante Entscheidungen hinweisen:

weiterlesen