header-banner

Schlagwort-Archive: ICOs

ICOs und Investments in Cryptocurrencies

Istvan Cocron 22.03.2018

Übersicht über die aufsichtsrechtlichen Regelungen für ICOs und Investments in Cryptocurrencies und ICOs weltweit. CLLB Rechtsanwälte vertritt Anleger, Investoren und Unternehmer bei Fragen zu ICOs und dem Handel mit Kryptowährungen München, Berlin, den 22.03.2018 Die Augen der gesamten Kryptowährungs Branche waren mit Spannung auf das kommende G20-Gipfeltreffen der Finanzminister und Notenbankchefs in Buenos Aires gerichtet. […]

weiterlesen

Blockchain, Bitcoin, Wallet, ICO, TGE, SmartContract – CLLB erklärt die Grundbegriffe der Blockchaintechnologie

Istvan Cocron 27.11.2017

München, Berlin, 27.11.2017 Mittlerweile liest man fast täglich im Internet, Zeitschriften und Zeitungen von Blockchain, Bitcoin & Co.. Doch was verbirgt sich hinter den Begriffen? CLLB versucht, mit diesem Beitrag ein kleines Begriffslexikon zu erstellen.

weiterlesen

ICO in Deutschland, Europa, weltweit ? Security oder Utility-Token? Und was hat es in diesem Zusammenhang mit dem Howey-Test auf sich?

Istvan Cocron 22.11.2017

CLLB Rechtsanwälte erklärt Fragen rund um ICOs, Crypto- und Blockchains München, Berlin, 20.11.2017 Mittlerweile liest man in der Presse immer öfter Berichte über erfolgreiche ICOs (Initial Coin Offerings) und TGEs (Token Generating Events). In diesem Zusammenhang spielt es immer auch eine Rolle, ob ein sog. „utility Token“, oder „security Token“ ausgegeben wird. Fast alle Rechtsordnung […]

weiterlesen

ICO in Deutschland? Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlicht Verbraucherwarnung für ICOs

Istvan Cocron 10.11.2017

CLLB Rechtsanwälte kommentiert die Warnung der BaFin. München, Berlin, 10.11.2017 Mit Pressemitteilung vom 09.11.2017 veröffentlichte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) unter der Überschrift „Verbraucherwarnung: Risiken von Initial Coin Offerings (ICOs)“ eine pauschale und aus Sicht von Rechtsanwalt István Cocron, von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte, auch irreführende Warnung vor ICOs. Die Warnung erinnert in der Diktion […]

weiterlesen

ICO in Deutschland unmöglich ? Finanzaufsicht in Singapur (MAS) erklärt den Rechtsrahmen für das Angebot von digitalen Token in Singapur – CLLB Rechtsanwälte begleiten ICOs im In- und Ausland

18.10.2017 | Themen: , , , , , ,
Istvan Cocron 18.10.2017

München, Berlin, 18.10.2017 Die Währungsbehörde von Singapur (MAS) erklärte im August 2017, dass das Angebot oder die Ausgabe von digitalen Token in Singapur nunmehr durch die MAS reguliert wird, sofern die Token eines ICO Produkte darstellen, die unter den Securities and Futures Act fallen. Die Erklärung von MAS erfolgt im Zuge der kürzlichen Erhöhung der […]

weiterlesen