header-banner

Schlagwort-Archive: Opel

Opel scheitert mit Eilantrag gegen Rückruf-Anordnung des KBA

15.11.2018 | Themen: ,
Henning Leitz 15.11.2018

Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf für verschiedene Diesel-Modelle von Opel an – Schwerwiegende Anhaltspunkte für unzulässige Abschalteinrichtung München, 15.11.2018. Schlappe für Opel vor dem Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht. Das Verwaltungsgericht wies am 9. November einen Eilantrag des Autobauers gegen eine Rückruf-Anordnung des Kraftfahrt-Bundeamtes (KBA) zurück.

weiterlesen

Opel rückt im Abgasskandal in den Fokus – Razzia und Rückruf

18.10.2018 | Themen: ,
Henning Leitz 18.10.2018

Durchsuchungen bei Opel wegen Verdachts der Abgasmanipulationen bei Insignia, Zafira und Cascada – KBA kündigt Rückruf für knapp 100.000 Fahrzeuge an München, 17.10.2018. Lange spielte die Marke Opel im Abgasskandal keine große Rolle. Das könnte sich ändern. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ließ am Montag, 15. Oktober 2018, die Opel-Geschäftsräume in Kaiserslautern und Rüsselsheim wegen des Verdachts […]

weiterlesen

Abgasskandal – Auch Opel gerät unter Verdacht

20.07.2018 | Themen: ,
Henning Leitz 20.07.2018

Abschalteinrichtungen bei drei Opel-Modellen entdeckt – Autobauer muss sich gegenüber dem Kraftfahrt-Bundesamt erklären München, 20.07.2018 – Rutscht mit Opel ein weiterer Autobauer in den Abgasskandal? Es sieht fast danach aus. Opel muss sich zum Manipulationsverdacht bei Abgaswerten gegenüber dem Kraftfahrt-Bundesamt äußern. Das KBA hat Hinweise gefunden, dass sich die Abgasbehandlung bei drei Modellen mit der […]

weiterlesen
Kostenfreie Beratung sichern
Beantworten Sie nur 3 kurze Fragen und sichern Sie sich unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung zu Ihrer persönlichen Situation.

Bei welchen Anbietern haben Sie gespielt?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie viel Geld haben Sie in den letzten 3 Jahren verloren?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie haben Sie bezahlt?

Weiter
Das war’s schon
Hinterlassen Sie in den folgenden Feldern nun noch Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zu Ihrem Fall näher beraten können. Einer unserer Anwälte wird sich daraufhin innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen per Mail oder Telefon melden. Hierfür entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten.


close-link