header-banner

Schlagwort-Archive: Penell GmbH

Penell GmbH – Anleger werden angeschrieben; CLLB Rechtsanwälte informieren über Schadensersatzansprüche der Anleger

20.04.2015 | Themen:
Istvan Cocron 20.04.2015

Berlin, München 20.04.2015 – Nachdem am 27.03.2015 vor dem Amtsgericht Darmstadt, Az. : 9 IN 105/15, das Insolvenzverfahren eröffnet wurde, werden nun offenbar die Anleger angeschrieben. Wie der auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB mit Sandtorten in München und Berlin bekannt geworden ist, besteht die Möglichkeit, bis zum 24.04.2015 die Depotbescheinigungen anzufordern und bis […]

weiterlesen

Penell GmbH – Eröffnung des Insolvenzverfahrens, CLLB Rechtsanwälte informieren über Schadensersatzansprüche der Anleger

08.04.2015 | Themen:
Istvan Cocron 08.04.2015

Berlin, 07.04.2015 – Am 27.03.2015 wurde vor dem Amtsgericht Darmstadt, Az. : 9 IN 105/15, das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Gläubiger werden aufgefordert, Insolvenzforderungen bei dem Insolvenzverwalter bis zum 29.04.2015 anzumelden und gleichzeitig mitzuteilen, welche Sicherungsrechte sie an beweglichen Sachen oder an Rechten der Schuldnerin in Anspruch nehmen.

weiterlesen

Mittelstandsanleihe Penell: Schadensersatz für Anleger?

04.03.2015 | Themen:
Istvan Cocron 04.03.2015

München, 04.03.2015 – Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass sich die Penell GmbH mit Unternehmensanleihen (WKN A11QQ8 / ISIN: DE000A11QQ82) an die Börse begeben hat. Seit dem 02.02.2015 ist über das Vermögen der Penell GmbH beim Amtsgericht Darmstadt, Az. : 9 IN 105/15, die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet worden.

weiterlesen
Kostenfreie Beratung sichern
Beantworten Sie nur 3 kurze Fragen und sichern Sie sich unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung zu Ihrer persönlichen Situation.

Bei welchen Anbietern haben Sie gespielt?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie viel Geld haben Sie in den letzten 3 Jahren verloren?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie haben Sie bezahlt?

Weiter
Das war’s schon
Hinterlassen Sie in den folgenden Feldern nun noch Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zu Ihrem Fall näher beraten können. Einer unserer Anwälte wird sich daraufhin innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen per Mail oder Telefon melden. Hierfür entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten.



close-link