header-banner

Archiv der Kategorie: Factoringfonds

Debi Select – Anlageberater erneut zu Schadenersatz verurteilt: Oberlandesgericht Dresden bestätigt Urteil des LG Chemnitz – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select bundesweit weitere Klagen auf Rückabwicklung ein

23.07.2015 | Themen:
Thomas Sittner 23.07.2015

München, Berlin – 22.07.2015 – Einem Anleger, dem die Beteiligung an der Debi Select als sichere Anlage zur Altersvorsorge „mit Garantie“ empfohlen wurde, hat das Landgericht Chemnitz Schadenersatz in voller Höhe zugesprochen. Der geschädigte Anleger so gestellt werden, als hätte er die Beteiligung an der Debi Select nie gezeichnet.

weiterlesen

Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF): Insolvenzverwalter fordert Anleger zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren über Bund Deutscher Treuhandstifungen e.V. auf / Hohe Verluste erwartet/ CLLB Rechtsanwälte reichen Klagen gegen Anlageberater ein

Christian Luber 21.07.2015

München, den 17. Juli 2015: Nachdem vor einem halben Jahr bekannt geworden war, dass sowohl die Staatsanwaltschaft Berlin als auch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in der letzten Februarwoche eine Durchsuchung bei der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF) durchgeführt hatte, hat der Insolvenzverwalter die Anleger nun zur Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren über das Vermögen des Bund Deutscher […]

weiterlesen

Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF) – Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt wegen gewerblichen Betrugs / CLLB Rechtsanwälte informieren über Handlungsmöglichkeiten für Geschädigte

Istvan Cocron 23.03.2015

München, den 19. März 2015: Nachdem in den letzten Wochen bekannt wurde, dass die Staatsanwaltschaft Berlin gegenüber der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF) den Vorwurf des gewerblichen Betrugs erhoben hat, unternehmen nun Anleger erste Versuche, ihr Geld wieder zurück zu erhalten

weiterlesen

Debi Select – Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger – Anleger erhält nach Vergleich mit Anlageberater mehr als € 180.000,00 von Haftpflichtversicherung des Beraters ausbezahlt – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein – Ansprüche drohen zum 31.12.2014 zu verjähren.

09.10.2014 | Themen:
Nikola Breu 09.10.2014

München, Berlin, 07.10.2014 – Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Banken, Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt haben.

weiterlesen

Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger – LG Freiburg verurteilt Anlageberater zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von mehr als € 110.000,00 – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein

30.06.2014 | Themen:
Aylin Pratsch 30.06.2014

München, Berlin, 26.06.2014: Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Banken, Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt haben.

weiterlesen

Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger – LG Landshut verurteilt PSD Bank zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von mehr als € 9.000,00 – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein

03.04.2014 | Themen:
Steffen Liebl 03.04.2014

München, Berlin, 03.04.2014: Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Banken, Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt haben.

weiterlesen

Debi Select – Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger – LG Landshut verurteilt PSD Bank zur Zahlung von Schadenersatz in Höhe von mehr als € 9.000,00 – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein

03.04.2014 | Themen:
Istvan Cocron 03.04.2014

München, Berlin, 03.04.2014: Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Banken, Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt haben. 

weiterlesen