header-banner

Archiv der Kategorie: Immobilienfonds

Signa 05/ HGA Luxemburg: Anleger drohen Verluste

20.04.2017 | Themen:
Hendrik Bombosch 20.04.2017

Berlin, 20.04.2017– Der ab Ende 2007 vertriebene geschlossene Immobilienfonds Signa 05 / HGA Luxemburg steckt in größeren finanziellen Schwierigkeiten, die Anleger sind äußerst besorgt. Dem Fonds gehört ein großes Bürogebäude in der Stadt Luxemburg. Es hat zwei Hauptmieter, die Nordea Bank und Deloitte. Diese Mieterstruktur wird für den Fonds zum Problem. Deloitte Luxemburg will das […]

weiterlesen

Havelstraße Block 306 GbR: Anleger verklagt

11.10.2016 | Themen:
Hendrik Bombosch 11.10.2016

Berlin, 11.10.2016 – 30 Jahre nach seinem Beitritt zum geschlossenen Immobilienfonds Havelstraße Block 306 GbR ist ein Gesellschafter des Fonds vor dem Landgericht Berlin vom Insolvenzverwalter verklagt worden. Er soll anteilig Verbindlichkeiten des seit Jahren insolventen Immobilienfonds gegenüber der Investitionsbank Berlin (IBB) und dem Land Berlin bezahlen. Ein erheblicher Teil der geltend gemachten Forderung entfällt […]

weiterlesen

Hannover Leasing 165: Hiobsbotschaften aus Bratislava

23.03.2016 | Themen:
Hendrik Bombosch 23.03.2016

Berlin, 23.03.2016 Knapp 10 Jahre nach Auflegung des Fonds „Wachstum Neues Europa 2“ erreichte die Anleger Ende 2015 die unfassbare Nachricht von derart schwerwiegenden Baumängel, dass das Fondsobjekt, das „Apollo Business Center“ in Bratislava (Tschechien), nach behördlicher Anordnung aufgrund von Einsturzgefahr nicht weiter genutzt werden kann. Die Mieter mussten ausziehen.

weiterlesen

Wölbern Holland 72: Fast Totalverlust

15.03.2016 | Themen:
Hendrik Bombosch 15.03.2016

Berlin, 15.03.2015 Nach nur rund vier Jahren Laufzeit hat der vom Emissionshaus Wölbern Invest aufgelegte geschlossene Immobilienfonds Wölbern Holland 72 sein einziges Fondsobjekt, ein Bürogebäude in Rotterdam, verkaufen müssen.

weiterlesen

Solar 9580 e.K. – Anleger erhalten Infoschreiben von Herrn Hamberger – Handlungsempfehlungen von CLLB Rechtsanwälte

06.10.2015 | Themen:
Istvan Cocron 06.10.2015

München, Berlin 06.10.2015 –Datiert auf den 05.10.2015 erhielten eine Vielzahl von Anlegern der Solar 9580 ein Schreiben von Herrn Reiner Hamberger, in dem dieser auf „nicht vorhersehbare und kalkulierbare zeitlich geänderte und gekürzte Zahlungen Seitens der zuständigen Institutionen bzw. staatlichen Stellen“, hinweist und versucht, damit die ausstehenden Pachtzahlungen zu erklären. Weiter wird den Anlegern angeboten, […]

weiterlesen

Erste Euro-Wert Immobilienfonds KG Frank & Schüller (GmbH & Co.): Klage der SEB AG gegen eine von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretene Anlegerin abgewiesen.

05.10.2015 | Themen:
Istvan Cocron 05.10.2015

Berlin, 05.10.2015: Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in Berlin und München bereits berichtete, werden die Kommanditisten der „Erste Euro-Wert Immobilienfonds KG Frank & Schüller (GmbH & Co.)“ von der SEB AG als Rechtsnachfolgerin der Mit-Gründungskommanditistin und Initiatorin der KG in Anspruch genommen. Die SEB AG begründet die geltend […]

weiterlesen