header-banner

KIB Kompetenz in Beratung GmbH insolvent

München, 06.06.2016 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurde über das Vermögen der KIB Kompetenz in Beratung GmbH aus Kirchheim am 20.05.2016 das Insolvenzverfahren eröffnet.

Wie die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits Ende 2015 meldete, hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) der KIB Kompetenz in Beratung GmbH mit Bescheid vom 10.11.2015 das unerlaubt betriebene Einlagengeschäft untersagt und die Abwicklung angeordnet. Die bereits seit Ende 2015 bestehenden Befürchtungen haben sich mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens nunmehr bewahrheitet.

Rechtliche Möglichkeiten überprüfen lassen

Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte empfiehlt vor diesem Hintergrund allen Anlegern, ihre rechtlichen Möglichkeiten von einer spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei überprüfen zu lassen und ihre Rechte im Insolvenzverfahren wahrnehmen zu lassen. Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte prüft gegenwärtig daneben bereits das Vorgehen gegen verschiedene Anspruchsgegner.


Haben Sie Fragen zum Fall?

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefonnummer

Nachricht *

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Über den Autor

Rechtsanwalt Steffen Liebl hat langjährige forensische Erfahrungen vor allem bei der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen wegen fehlerhafter Anlageberatung für Mandanten, die Aktien, Aktienfonds, Medienfonds, Schiffsfonds, offene und/ oder geschlossene Immobilienfonds, Lebensversicherungsfonds, Inhaberschuldverschreibungen oder weitere Anlageprodukte erworben hatten.
089 / 552 999 50
089 / 552 999 90