header-banner

Archiv der Kategorie: Unternehmensbeteiligungen

CLLB Rechtsanwälte erstreiten für Anleger der LombardClassic 3 Schadensersatz gegen die Beratungsgesellschaft

14.03.2019 | Themen:
Manon Linz 14.03.2019

Berlin und München, den 14.03.2019 – In einem von CLLB Rechtsanwälte betreuten Klageverfahren gewinnt ein Anleger der LombardClassic 3 GmbH & Co. KG vor dem Landgericht Leipzig Schadensersatz i.H.v. über € 15.000,00. Das Gericht hat eine Gesellschaft mit Sitz in Hamburg verurteilt, unter deren Haftungsdach die Beratung des von CLLB Rechtsanwälte vertretenen Anlegers stattgefunden hatte. Das […]

weiterlesen

Ansprüche gegenüber Vermögensschadenshaftpflichtversicherung möglich

Manon Linz 27.02.2019

Berlin und München, den 27.02.2019 – CLLB Rechtsanwälte verklagen Vermögensschadenshaftpflichtversicherungen für geschädigte Anleger der Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG und der LombardClassic 3 GmbH & Co. KG auf Schadensersatz in einem Volumen von über € 2,2 Mio. CLLB Rechtsanwälte ist eine auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei mit rund 10- jähriger Erfahrung in diesem Bereich.

weiterlesen

CLLB Rechtsanwälte erstreiten erneut Schadensersatz für Anleger des TIV Trendinvest Umweltfonds

Manon Linz 27.08.2018

Berlin, 27.08.2018 Bereits in den Jahren 2015 und 2016 hat das Landgericht Berlin verschiedenen von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte vertretenen Anlegern der TIV Trendinvest GmbH & Co. Umweltfonds KG und der Nachfolgefonds Schadensersatz zugesprochen. Diese positive Entwicklung hat sich fortgesetzt. So wurde nunmehr auch einem Anleger, der in Genussrechte der TIV Cleantech Finance GmbH und […]

weiterlesen

TIV Trendinvest Umweltfonds 2 und 3: Absolute Verjährung droht!

Manon Linz 17.07.2018

CLLB Rechtsanwälte machen auf Verjährung von möglichen Schadensersatzansprüchen in Zusammenhang mit der TIV Trendinvest GmbH & Co. Umweltfonds Zweite KG und der TIV Trendinvest GmbH & Co. Umweltfonds Dritte KG aufmerksam. Berlin, 17.07.2018 – Rechtsanwältin Manon Linz, Mitarbeiterin der auf Kapitalmarkt- und Anlagerecht spezialisierten Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Büros in München und Berlin berichtet von […]

weiterlesen

GarantieHebelPlan 08 – Landgericht verurteilt Anlageberater

Steffen Liebl 12.07.2018

München, 12,07.2018 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte meldet, hat das Landgericht Frankfurt am Main hat mit Urteil vom 29.06.2018 einen Anlageberater verurteilt, der Anlegerin die komplette Anlagesumme zzgl. Agio zu ersetzen und die Anlegerin von sämtlichen Verpflichtungen aus oder im Zusammenhang mit der Beteiligung an ihrer Anlage an der […]

weiterlesen

GarantieHebelPlan 08 – Landgericht verurteilt Vermittler zum Schadensersatz

Steffen Liebl 28.02.2018

München, 28.02.2018 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte meldet, hat das Landgericht Augsburg hat mit Urteil vom 16.02.2018 einen Anlagevermittler verurteilt, der Anlegerin die komplette Anlagesumme zzgl. Agio zu ersetzen und die Anlegerin von sämtlichen Verpflichtungen aus oder im Zusammenhang mit der Beteiligung an ihrer Anlage an der GarantieHebelPlan 08 […]

weiterlesen

Lease Trend AG verklagt Anleger auf Rückzahlung

14.12.2017 | Themen:
Manon Linz 14.12.2017

Aufgrund vermeintlich negativer Kapitalkonten verklagt die Lease Trend AG ihre Anleger. Berlin, 14.12.2017 – Zahlreiche Anleger der Lease Trend AG wenden sich an CLLB Rechtsanwälte, da sie aufgrund eines angeblich negativen Kapitalkontos von der Fondsgesellschaft auf Rückzahlung in Anspruch genommen werden. Zu prüfen gilt es hier, ob der jeweils zugrundeliegende Gesellschaftsprospekt eine Anspruchsgrundlage für diese […]

weiterlesen

GarantieHebelPlan 08 – Weiterer Erfolg für Anleger

Steffen Liebl 21.07.2017

In einem weiteren von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte für einen Anleger der GarantieHebelPlan 08 Premium Vermögensaufbau AG & Co. KG (im Folgenden: GarantieHebelPlan 08) geführten Verfahren wurde eine Klage der GarantieHebelPlan 08 i. L. gegen einen Anleger abgewiesen. München, 21.07.2017 – Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte meldet, hat ein weiteres […]

weiterlesen
Kostenfreie Beratung sichern
Beantworten Sie nur 3 kurze Fragen und sichern Sie sich unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung zu Ihrer persönlichen Situation.

Bei welchen Anbietern haben Sie gespielt?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie viel Geld haben Sie in den letzten 3 Jahren verloren?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie haben Sie bezahlt?

Weiter
Das war’s schon
Hinterlassen Sie in den folgenden Feldern nun noch Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zu Ihrem Fall näher beraten können. Einer unserer Anwälte wird sich daraufhin innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen per Mail oder Telefon melden. Hierfür entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten.


close-link