header-banner
CLLB Rechtsanwälte

Dr. Stefan Michaelsen*, M.B.A. (Chicago)

Kompetenzen

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Recht der Fintechs
  • Security Token Emissionen (STOs) und Crowdfunding
  • Tokenisierte Schuldverschreibungen
  • Miet- und WEG-Recht (Mietervorkaufsrecht)

Jetzt kontaktieren

Kurz-Vita

Rechtsanwalt Dr. Stefan Michaelsen* ist als Kooperationspartner der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte als Betreuer im Team des Gründungspartners Rechtsanwalt István Cocron tätig. Er unterstützt das Team in den folgenden Themenbereichen:

  • Schadensersatzansprüche von Mietern wegen der Verletzung des Mietervorkaufsrechts bei Umwandlungen
  • Rückforderungsansprüche von Verlusten aus Online-Casinos
  • Auszahlungsansprüche der Bonusmeilen von Miles & More in Euro
  • Beratung von Start-Ups
  • ICO
  • STO
  • Cryptoprojekte
  • Erstellung von Prospekten für ICO und STO

Lebenslauf

1985-1993 Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Promotion an den Universitäten St. Gallen und Chicago (M.B.A.)
1993-1997 Unternehmensberater bei McKinsey & Company und Bain & Company
1997 – 2003 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Augsburg, München und Frankfurt
2003 – 2005 Referendariat am OLG Koblenz. Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei HengelerMueller Rechtsanwälte.
2007 Zulassung als Rechtsanwalt
2008 Rechtsanwalt bei SJ Berwin LLP
seit 2019 freiberuflicher Rechtsanwalt* bei CLLB

*selbstständiger Rechtsanwalt (nicht Partner / Mitglied der Partnerschaft)

Publikationen

Mit Token-basierten Wertpapieren mehr Kreativität in der Finanzierung wagen
Zeitschrift Corporate Finance, Ausgabe 1/2020, Dr. Stefan Michaelsen / István Cocron
26. Februar 2020
Kostenfreie Beratung sichern
Beantworten Sie nur 3 kurze Fragen und sichern Sie sich unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung zu Ihrer persönlichen Situation.

Bei welchen Anbietern haben Sie gespielt?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie viel Geld haben Sie in den letzten 3 Jahren verloren?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie haben Sie bezahlt?

Weiter
Das war’s schon
Hinterlassen Sie in den folgenden Feldern nun noch Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zu Ihrem Fall näher beraten können. Einer unserer Anwälte wird sich daraufhin innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen per Mail oder Telefon melden. Hierfür entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten.



close-link