header-banner
CLLB

Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Publikationen.

Publikationstitel
Jahr
Art
„Anleger- und anlagegerechte Beratung“ in: „Praktikerhandbuch Wertpapier- und Derivategeschäft“, Finanz Colloquium Heidelberg, 2009
2009
Kommentar
„Beratungsfreies Geschäft und reines Ausführungsgeschäft“, in: „Praktikerhandbuch Wertpapier- und Derivategeschäft“, Finanz Colloquium Heidelberg, 2009
2009
Kommentar
Buchbesprechung: Das Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz-KapMuG, BankPraktiker 06/2007
2007
Buchbesprechung
Buchbesprechung: Schadensersatzhaftung des Wertpapierdienstleistungsunternehmens für fehlerhafte Aktienanalysen, BankPraktiker 05/2006
2006
Buchbesprechung
„Richtige und vollständige Aufklärung“ in: „“Fehlgeschlagene Wertpapieranlagen“, Finanz Colloquium Heidelberg, 2006
2005
Kommentar
Die Haftung von Vorstand und Emittent für Verstöße gegen § 15 WpHG, BKR 2005, 415 ff.
2006
Kommentar
Die Haftung von Vorstand und Emittent für Verstöße gegen § 15 WpHG, BKR 2005, 415 ff.
2005
Kommentar
Fragen zur Verjährung nach § 37a WpHG, Bankentimes 11/2004
2004
Kommentar
Wichtige Gesetzesänderungen und höchstrichterliche Rechtsprechung im Kapitalmarktrecht 2004/2005, Juve-Handbuch 2004/2005
2004
Kommentar
„Mehr Rechte für irregeführte Kapitalanleger“, Praxishandbuch Geldanlage, Haufe Verlag 2004
2004
Kommentar
Einleitung zum Teil „Banken, Finanzen, Kapital“ im Handbuch deutscher Wirtschaftskanzleien – Kanzleien in Deutschland 2004
2004
Beitrag
„Der Diskussionsentwurf zum KapMuG – Verbesserter Anlegerschutz ?“, BKR 2004, 296 ff.
2004
Kommentar
„Als Zeuge aussagen“ Interview zur Taktik in Anlegerschutzprozessen, Wirtschaftswoche 2003
2003
Kommentar
„Können Ad-hoc-Mitteilungen Schadensersatzansprüche im Sinne der allgemeinen zivilrechtlichen Prospekthaftung auslösen?“, BKR 2003, 918 ff.
2003
Kommentar
„Allgemeine Voraussetzungen der Ad-hoc-Publizität“ in: „Ad-hoc-Publizität“, Handbuch der Rechte und Pflichten von börsennotierten Unternehmen und Kapitalanlegern, Verlag CH Beck 2003
2003
Kommentar
Publizitätspflichtige Tatsachen“ in: „Ad-hoc-Publizität“, Handbuch der Rechte und Pflichten von börsennotierten Unternehmen und Kapitalanlegern, Verlag CH Beck 2003
2003
Kommentar
„Informationseffizienz im Kapitalmarkt“, Juve-Handbuch 2003/2004
2003
Kommentar
Buchbesprechung: Anlegerschutz beim Rückzug des Unternehmens von der Börse, BKR 2003, 132
2003
Buchbesprechung
Informationspflichten von Kreditinstituten aus dem Depotvertrag, BKR 2002, 682 ff.
2002
Kommentar
„Daytrading ist nicht gleich Daytrading“, BKR 2002, 361 ff.
2002
Kommentar
Anmerkung zum Urteil des Kammergerichts Berlin vom 16.5.2001, BKR 2001, 48 ff.
2001
Kommentar
„Anlegerrechte beim Geschäft mit Investmentfonds“, Praxishandbuch Geldanlage, Haufe Verlag 2001
2001
Kommentar
„Anlegerschutz im Aufwind“, Praxishandbuch Geldanlage, Haufe Verlag 2000
2000
Kommentar
„Verwendung fremder Daten im Zivilprozess und zivilprozessuale Beweisprobleme“, NJW 2000, 313 ff.
2000
Kommentar
3. April 2017