header-banner

Steffen Liebl

Kompetenzen

  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Vertragsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gewerbliches Mietrecht
Jetzt kontaktieren

Kurz-Vita

Rechtsanwalt Steffen Liebl hat langjährige forensische Erfahrungen vor allem bei der Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen wegen fehlerhafter Anlageberatung für Mandanten, die Aktien, Aktienfonds, Medienfonds, Schiffsfonds, offene und/ oder geschlossene Immobilienfonds, Lebensversicherungsfonds, Inhaberschuldverschreibungen oder weitere Anlageprodukte erworben hatten. Er hat langjährige Erfahrung bei der Geltendmachung von deliktischen Schadensersatzansprüchen. Außerdem hat Steffen Liebl langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts sowohl in der außergerichtlichen Vertretung, als auch in der gerichtlichen Auseinandersetzung. Er hat auch langjährige Erfahrung auf dem Gebiet des gewerblichen Mietrechts.)

Er erstritt die folgenden wichtigen Erfolge:

  • Eine der ersten klagestattgebenden obergerichtlichen Entscheidung für einen Erwerber von Zertifikaten des Bankhauses Lehman Brothers gegen die beratende Bank.
  • Zahlreiche obergerichtliche Entscheidungen gegen eine Alleinaktionärin im Zusammenhang mit einer vorsätzlichen sittenwidrigen Schädigung von Anlegern.
  • Obergerichtliche Entscheidungen im Zusammenhang mit fehlerhaften Anlageberatungen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energie.
  • Erfolgreiche Vertretung von gewerblichen Darlehensnehmern im Zusammenhang mit der Rückerstattung von Bearbeitungsgebühren.
  • Soweit ersichtlich, die erste obergerichtliche Entscheidung für einen Anleger der GLOR 2 gegen einen Anlageberater.
  • Soweit ersichtlich, die erste Entscheidung für einen Anleger des DLF 94/17 gegen einen Anlageberater.

Lebenslauf


1995 - 1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig Maximilians Universität München
1999 - 2001 Referendariat
2002 - 2004 Selbständiger Rechtsanwalt in München | Kooperation mit Kanzlei Bittner, Kanzlei Wipperling
2004 Gründungspartner der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte

Mitgliedschaften, ehrenamtliche Tätigkeiten:

Steffen Liebl ist seit 2014 Vorstandsmitglied des gemeinnützigen Vereins H-artland. e.V.

Kontakt Steffen Liebl

Telefon: +49 (0)89 / 552 999-50
Fax: +49 (0)89 / 552 999-90
E-Mail: liebl@cllb.de

Anschrift

Liebigstr. 21
80538 München
DEUTSCHLAND

 


Aktuelle Fälle von Steffen Liebl

EECHAG – Update 04.03.2008

04.03.2008 | Themen:
Steffen Liebl 04.03.2008

Prospekthaftungsansprüche gegen Vorstand Am 14./15.02.2008 und 21./22.02.2008 fanden nun weitere mündlichen Verhandlungen vor dem Landgericht Hamburg statt. Das Gericht ließ erkennen, dass es die von unserer Kanzlei eingereichten Klagen auch weiterhin für begründet hält. Die ersten Urteile werden voraussichtlich am 06./07.03.2008 verkündet. Im Rahmen der mündlichen Verhandlungen wurde nun erstmals auch die Frage von möglichen […]

weiterlesen

EECHAG – Update 17.12.2007

17.12.2007 | Themen:
Steffen Liebl 17.12.2007

Teilweise Zinsen für November immer noch nicht bezahlt. Schecks geplatzt! Entgegen den anderslautenden Ausführungen auf der Internetseite der EECH AG, stehen bei einem Teil unserer Mandanten immer noch die Zinszahlungen für den Monat November aus. Teilweise wurden die Zinsen mittels Scheck bezahlt, der den Anlegern per Einschreiben zugestellt wurde.

weiterlesen

EECH AG – Trotz gerichtlichem Vergleich keine Zahlung, Anleger schicken Gerichtsvollzieher los – Gesamtsumme der titulierten Forderung bei über € 200.000,00

10.07.2007 | Themen:
Steffen Liebl 10.07.2007

Wie mehrfach berichtet, können Anleger der EECH AG nach Auffassung des zuständigen Landgerichts Hamburg die sofortige Rückzahlung von Inhaberschuldverschreibungen verlangen. Betroffen sind die so genannte „Solaranleihe“ mit einer Laufzeit bis zum 15.11.2010 und einer Verzinsung in Höhe von 8,25% p.a. sowie die Anleihe „Windkraft Frankreich“.

weiterlesen
Kostenfreie Beratung sichern
Beantworten Sie nur 3 kurze Fragen und sichern Sie sich unsere kostenfreie und unverbindliche Beratung zu Ihrer persönlichen Situation.

Bei welchen Anbietern haben Sie gespielt?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie viel Geld haben Sie in den letzten 3 Jahren verloren?

Weiter
Kostenfreie Beratung sichern

Wie haben Sie bezahlt?

Weiter
Das war’s schon
Hinterlassen Sie in den folgenden Feldern nun noch Ihre Kontaktdaten, damit wir Sie zu Ihrem Fall näher beraten können. Einer unserer Anwälte wird sich daraufhin innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen per Mail oder Telefon melden. Hierfür entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten.



close-link