header-banner

Schlagwort-Archive: Audi

Landgericht Baden-Baden spricht Audi-Halterin Schadensersatz zu

07.11.2018 | Themen: ,
Henning Leitz 07.11.2018

VW haftet als Motorenhersteller für Abgasmanipulationen beim Audi Q3 München, 07.11.2018. Wieder gibt es ein verbraucherfreundliches Urteil im Abgasskandal. VW muss der Eigentümerin eines von den Abgasmanipulationen betroffenen Audi Q3 2,0 TDI Quattro Schadensersatz zahlen. Das hat das Landgericht Baden-Baden mit Urteil vom 25. Oktober 2018 entschieden (Az.: 2 O 102/18). „Das Landgericht Baden-Baden hat […]

weiterlesen

Unzulässige Abschalteinrichtung beim Audi A6 und A7 – KBA ordnet Rückruf an

12.06.2018 | Themen: ,
Henning Leitz 12.06.2018

Audi A6 und A7 mit 3-Liter-Dieselmotor werden zurückgerufen – Betroffen sind vermeintlich saubere Diesel mit der Schadstoffklasse Euro 6 München, 12.06.2018 – Schon Anfang Mai hatte sich angedeutet, dass es bei den aktuellen Modellen des Audi A6 und A7 Abgasmanipulationen geben könnte. Nun ist es für die betroffenen Fahrzeughalter traurige Gewissheit: Die Prüfer des Kraftfahrt-Bundeamts […]

weiterlesen

Dieselskandal – Neue Schummelsoftware beim Audi A6 und A7 entdeckt

16.05.2018 | Themen: ,
Hendrik Bombosch 16.05.2018

Audi A6 und A7 der siebten Generation mit 3-Liter-V6-Dieselmotoren und der Abgasnorm Euro 6 betroffen – Verkaufs- und Auslieferungsstopp München, 09.05.2018 – Audi verstrickt sich immer tiefer in den Abgasskandal. Beim aktuellen Audi A6 und A7 mit 3-Liter-V6-Dieselmotoren und der Abgasnorm Euro 6 wurde offenbar erneut eine unzulässige Abschalteinrichtung entdeckt. Diesmal soll die Harnstoffzufuhr, die […]

weiterlesen

Abgasskandal: Installation Software-Update steht Rückabwicklung nicht im Weg

05.04.2018 | Themen: ,
Henning Leitz 05.04.2018

Händler muss beweisen können, dass das Update keine nachteiligen Auswirkungen auf den Motor hat. München, 05.04.2018 – Händler und Autohersteller können sich bei Klagen im Abgasskandal nicht darauf zurückziehen, dass bereits ein Software-Update aufgespielt wurde und der Autokäufer deshalb keine Ansprüche mehr habe. Denn mit Beschluss vom 27.03.2018 hat das OLG Köln darauf hingewiesen, dass […]

weiterlesen