CLLB

Willkommen bei Ihren Experten für Kapital­­anleger­­schutz, Ver­sicherungs­recht und Start-Up Beratung

CLLB Rechtsanwälte wurde im Jahr 2004 gegründet. Mittler­weile ist sie eine der führenden deutschen Kanzleien auf dem Gebiet des Kapital­anleger­schutzes, des Ver­sicherungs­rechts und im Bereich der Betreuung von Start-Ups. Wir vertreten in aus­gewählten Fällen private und insti­tutio­nelle Kapital­anleger, Ver­sicherungs­nehmer, Ver­braucher und Start-Ups. Aufgrund unserer lang­jährigen Er­fahrungen und Kennt­nisse der Branche und auch der einzelnen Finanz- und Versicherungs­produkte sowie die Welt der Start Ups wissen wir, wie Anlage­entscheidungen und Ver­sicherungs­verfahren ablaufen und abzulaufen haben und können die sich daraus ergebenden rechtlichen Konse­quenzen sehr genau beur­teilen. Aufgrund unseres großen Netz­werks begleiten wir immer wieder auch Start-Ups von der Gründung bis zum Exit.

mehr erfahren


Wir sind für Sie da

Steffen Liebl
München

Steffen Liebl
Partner

  • Kapitalmarktrecht
  • Prospekthaftung
  • Immobilienrecht
  • Arbeitsrecht
  • Gewerbemietrecht
  • Strafrecht

Dr. Henning Leitz
München

Dr. Henning Leitz
Partner

  • Bankrechts- und Wertpapierspezialist
  • Erbrecht

Franz Braun
München

Franz Braun
Partner

  • Kapitalmarktrecht
  • Gesellschaftsrecht

13. Dezember 2016

 

Unsere aktuellsten Beiträge

MBB Clean Energy AG: Kaufangebot prüfen lassen

CLLB Rechtsanwälte raten dazu, das Kaufangebot der Value-Line Management GmbH nicht ohne vorherige Prüfung anzunehmen. München, 16.02.2017 – Wie der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mitgeteilt wurde, haben Anleger der MBB Clean Energy AG über ihre Depotbank ein Kaufangebot für die Wertpapiere erhalten. Die Value-Line Management GmbH bietet Anlegern an, einen Barabfindungspreis von € 5,00 je € […]

mehr erfahren

Energiewert GmbH (heute Bio Blockkraft GmbH ) zahlt nicht

CLLB Rechtsanwälte verklagen die Gesellschaft beim Landgericht Berlin Berlin, 14.02.2017 – In der Hoffnung, nicht nur Zinsen zu verdienen, sondern auch noch mit einer Kapitalanlage etwas Gutes für die Umwelt zu tun, haben zahlreiche Anleger der Energiewert GmbH – heute firmierend als Bio Blockkraft GmbH – ihr Erspartes anvertraut. Die Gesellschaft sammelte Geld von Anlegern […]

mehr erfahren

Astoria Invest AG insolvent

Berlin, 06.02.2017 – Neue schlechte Nachrichten vom grauen Kapitalmarkt: Diesmal trifft es Anleger, die in Produkte der Astoria Invest AG, der Astoria Organic Matters GmbH & Co. KG, der Astoria Organic Matters 2 GmbH & Co. KG, der Astoria Partner Management GmbH oder der Astoria Private Equity GmbH investiert haben. Es wurden Insolvenzanträge über das […]

mehr erfahren

UDI Energie FESTZINS 11- gezielte Täuschung der Anleger?

Die Anlegergelder, die in die UDI Energie FESTZINS 11 GmbH & Co. KG fließen, sind – anders als der Name FESTZINS suggeriert – keinesfalls sicher. Hierbei handelt es sich um hochspekulative Nachrangdarlehen. Bei einem Nachrangdarlehen besteht die Gefahr eines Totalverlusts. Denn erst wenn die Forderungen sämtlicher anderen Gläubiger beglichen wurden, wird das Nachrangdarlehen bedient und […]

mehr erfahren