header-banner

Istvan Cocron

Kompetenzen

  • Insolvenzrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Cryptocurrencies & Blockchain
  • Start Up Beratung
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Beratungshaftung
————

English:

Competencies

  • Insolvency law
  • Corporate law
  • Cryptocurrencies & Blockchain
  • Start Up Consulting
  • Banking and capital market law
  • Consulting liability
———— Jetzt kontaktieren
István Cocron übernimmt zum 01.04.2017 die laufenden Fälle von Christian Luber
Aktuelles

Interviews

Kurz-Vita

István Cocron ist Spezialist im Bereich der Beratung von Start-Ups und Unternehmen, im Gesellschafts- und Kapitalanlagerecht sowie der Vertretung von Versicherungsnehmern. Er besitzt umfangreiche forensische Erfahrung und hat bereits etliche Großverfahren für Anleger und Verbraucher aus dem gesamten Bundesgebiet betreut. Rechtsanwalt Cocron beschäftigt sich zudem seit mehren Jahren mit den neuesten Entwicklungen aus dem Bereich der IT, insbesondere den Themen Blockchain und Cryptocurrencies. Er besitzt langjährige Erfahrung im Bereich der nationalen und internationalen Zwangsvollstreckung, ist Mitglied mehrerer Gläubigerausschüsse sowie nationaler und internationaler Vereinigungen von Juristen. Rechtsanwalt Cocron ist Gründungspartner der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte.

Lebenslauf

1993 Studium der Rechtswissenschaften in München
1998 Erstes Staatsexamen, Referendariat
1999/2000 Rechtsanwalt Eschenweck, München
2000 Zweites Staatsexamen
2001 - 2002 Rechtsanwalt in München und Geschäftsführer einer Prozessfinanzierungsgesellschaft
2002 Selbständiger Rechtsanwalt in München
2004 Gründungspartner der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte
2017 Mitglied bei Reporter ohne Grenzen
seit 01/2017 Zugelassener Berater beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

————

English:

Short-Vita

István Cocron specializes in advising start-ups and companies, corporate and investment law and representing policyholders. He has extensive forensic experience and has already handled several major proceedings for investors and consumers throughout Germany. Attorney Cocron has also been dealing for several years with the latest developments in the field of IT, in particular the topics of blockchain and cryptocurrencies. He has many years of experience in the field of national and international enforcement, is a member of several committees of creditors and national and international associations of lawyers. Attorney Cocron is founding partner of the law firm CLLB Rechtsanwälte.

Curriculum Vitae

1993 Studied law in Munich
1998 First state examination, legal clerkship
1999/2000 Attorney Eschenweck, Munich
2000 Second State Examination
2001 - 2002 Lawyer in Munich and Managing Director of a litigation financing company
2002 Self-employed lawyer in Munich
2004 Founding partner of the law firm CLLB Rechtsanwälte
2017 Member of Reporters Without Borders
since 01/2017 Licensed consultant at the Federal Office of Economics and Export Control

————

Messen & Konferenzen

Wo Sie mich treffen können!


Mitgliedschaften, ehrenamtliche Tätigkeiten:

István Cocron ist ein Mitglied:

  • der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht des Deutschen Anwaltsvereins
  • im Münchener Anwaltsverein
  • im Deutschen Anwaltsverein
  • in der Interessengemeinschaft Deutscher Strafverteidiger vor dem Internationalen Strafgerichtshof
  • der Europäischen Anwaltskooperation
  • im Magischen Zirkel Deutschland (www.mzvd.de)
  • bei Reporter ohne Grenzen



Herr Rechtsanwalt István Cocron besitzt zudem die Zulassung als Schlichter/Gütestelle gem. Art. 5 II 1 BaySchlG

Er ist ein ehrenamtlicher Berater bei Mieter helfen Mietern e.V. Kooperation mit der Strassenzeitung BISS e.V. Berater bei der Deutschen Anwaltsholtline.

Seminare & Fortbildungen

Auszeichnungen & Zertifikate

Kontakt Istvan Cocron

Telefon: +49 (0)30 / 288 789 6-0
Fax: +49 (0)30 / 288 789-620
E-Mail: cocron@cllb.de

Anschrift

Panoramastr. 1
(Alexanderplatz)
10178 Berlin
DEUTSCHLAND

 


Aktuelle Fälle von Istvan Cocron

Payment difficulties at Cointed.com

12.07.2018 | Themen: , , , ,
Istvan Cocron 12.07.2018

Customers of Krypto-Exchange Conted.com report canceled orders and missing withdrawals, investors are concerned Munich, Berlin 12.07.2018: What began in 2015 with an innovative idea and big plans is now turning into a nightmare for investors of the Cointed company. Cointed is not leaving the negative headlines. Everything started with a good idea. Cointed wanted to […]

weiterlesen

Zahlungsschwierigkeiten bei Cointed.com

12.07.2018 | Themen: , , ,
Istvan Cocron 12.07.2018

Kunden der Krypto-Exchange Conted.com berichten von stornierten Aufträgen und fehlenden Auszahlungen, Anleger sind besorgt München, Berlin 12.07.2018: Was 2015 mit einer innovativen Idee und großen Plänen begann, wandelt sich nunmehr für Anleger des Unternehmens Cointed in einen Alptraum. Cointed kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus. Dabei startete alles mit einer guten Idee. Cointed wollte […]

weiterlesen

Investors of Envion – ICO still unsettled

05.07.2018 | Themen: , , , ,
Istvan Cocron 05.07.2018

Management Board of Envion AG contacts investors by email and lays accusations against the founders – CLLB Rechtsanwälte prepares lawsuits for investors of Envion AG Berlin, Munich, July 5th 2018 Even though Envion has not reacted to the out-of-court letters of formal notice from investors of the ICO, CEO M.Woestmann again address the investors by […]

weiterlesen

Anleger des Envion-ICO weiter verunsichert

02.07.2018 | Themen: , , ,
Istvan Cocron 02.07.2018

Vorstand M. Woestmann wendet sich erneut mit Email an die Anleger und legt mit seinen Vorwürfen gegenüber den Foundern nach – CLLB Rechtsanwälte bereiten Klagen für Investoren der Envion AG vor Berlin, München, 02.07.2018 Auch wenn die Envion AG bisher auf außergerichtliche Aufforderungsschreiben von besorgten Anlegern nicht reagiert hat, meldet sich Vorstand M.Woestmann am 28.06.2018 […]

weiterlesen

Scandal at Envion AG

22.06.2018 | Themen: , , , , ,
Istvan Cocron 22.06.2018

Deadline to respond expires without success – CLLB Rechtsanwälte prepare first lawsuits against Envion AG and other responsible persons Berlin, Munich, 19.06.2018 As already reported in the press, the Executive Board of Envion AG, Matthias Woestmann, commissioned forensic IT experts Blockchain Intelligence Group (BIG), to investigate the circumstances surrounding the 40 million extra tokens produced. […]

weiterlesen

Weiterer Ärger rund um den ICO der Envion AG

21.06.2018 | Themen: , , ,
Istvan Cocron 21.06.2018

Trado GmbH und Quadrat Capital GmbH treffen vor dem Landgericht Berlin aufeinander – CLLB Rechtsanwälte bereitet erste Klagen gegen die Envion AG und weitere Verantwortliche vor Berlin, München, 21.06.2018 Vor dem Landgericht Berlin fand am heutigen Donnerstag, den 21.06.2018 die mündliche Verhandlung zwischen der Trado GmbH und der Quadrat Capital GmbH statt. Hinter der Trado […]

weiterlesen

Investoren des ICO der Envion AG weiter verunsichert

20.06.2018 | Themen: , , , ,
Istvan Cocron 20.06.2018

Vorstand M. Woestmann wendet sich mit Email an die Anleger – CLLB Rechtsanwälte bereitet erste Klagen gegen die Envion AG und weitere Verantwortliche vor   Berlin, München, 20.06.2018 Nur einen Tag vor dem Termin zur mündlichen Verhandlung vor dem LG Berlin, wendet sich der Vorstand der Envion AG, Herr Matthias Woestmann am heutigen Mittwoch, den […]

weiterlesen

Skandal bei der Envion AG – Anwaltlich gesetzte Frist fruchtlos verstrichen

19.06.2018 | Themen: , , , ,
Istvan Cocron 19.06.2018

CLLB Rechtsanwälte bereitet erste Klagen gegen die Envion AG und weitere Verantwortliche vor Berlin, München, 19.06.2018 Wie bereits in der Presse berichtet, wurden von Seiten des Vorstands der Envion AG, Matthias Woestmann IT-Forensiker der Blockchain Intelligence Group (BIG) beauftragt, die Vorgänge rund um die 40 Mio. mehrproduzierten Token zu untersuchen. Nach Aussage des Vorstands der […]

weiterlesen

Einnahmen aus ICOs übertreffen bereits jetzt Rekordwerte aus 2017

13.06.2018 | Themen: , ,
Istvan Cocron 13.06.2018

CLLB berät Unternehmen und Investoren bei Initial Coin Offerings, Crowdfinancing und TGE München, Berlin, den 13.06.2018 Der Verkauf von Token / Cryptocurrencies durch Technologieunternehmen im Rahmen sogenannter ICOs (Initial Coin Offerings) hat in diesem Jahr bereits den Rekordwert von 2017 übertroffen, obwohl Regierungsbeamte von China bis zu den Vereinigten Staaten neue Einschränkungen vorsehen und immer […]

weiterlesen

Skandal um Envion geht in die nächste Runde

11.06.2018 | Themen: , , , ,
Istvan Cocron 11.06.2018

Der Skandal um Envion geht in die nächste Runde. Berliner Landgericht gibt einstweiliger Verfügung des Gründerteams gegen Woestmann statt – kein Verkauf von Firmenanteilen Berlin, 08.06.2018 Erst Mitte der Woche hatte Matthias Woestmann, CEO der Envion AG, noch das Prüfungsgutachten der IT-Spezialisten der Firma Blockchain Intelligence Group (BIG) zu den illegal produzierten Token vorgelegt, welches […]

weiterlesen